NÖ Sparkassen Laufolympiade
Niederösterreichs größte Kinder- und Jugendlaufserie


 St. Pölten 26./27. Mai 2011
 Ergebnisse, Fotos und Bericht
 Unser Dank geht an




 Ergebnisse

Ergebnisse Kinder
50m
Ergebnisse >> Result 50m, Download (Excel)
400m
Ergebnisse >> Result 400m, Download (Excel)

Ergebnisse Jugend
60m
Ergebnisse >> Result 60m Download (Excel)
600m
Ergebnisse >> Result 600m Download (Excel)
Medaillenspiegel
>> Medaillenspiegel Kinder, Download (Excel)
>> Medaillenspiegel Schüler, Download (Excel)
>> Medaillenspiegel Jugend, Download (Excel)

 Fotos

volle Konzentration

Mit Freude bei der Sache

Franzisker Afflenzer auf dem Weg zum 60m-Sieg

Kraft und Einsatz

So freuen sich Sieger

Tagessieger Florian Pöggsteiner und Michaela Burdova mit Herrn Kitzler und Herrn Haiderer

Mit Ernst bei der Sache

Volle Konzentration beim 400m Start der Jugend

Zunge rein!

 Bericht
NÖ Sparkassen Laufolympiaden 26./27. 5. 2011 in St. Pölten
Bei den NÖ Sparkassen Laufolympiaden in St. Pölten waren am 26. und 27. Mai an die 1.200 Teilnehmer bei den Kurzsprints über 50m/60m und 400m/600m-Läufen am Start.

Den Tagessieg im 60m-Sprint holten Michaela Burdova vom Gymnasium der Englischen Fräulein St. Pölten (8,54 Sek.) und Florian Pöggsteiner vom Stiftsgymnasium Melk (7,49 Sek.).

Im 600m-Lauf waren Michaela Burdova (1:47,41) und Marvin Magyar (1:34,83), von der SHS Leopoldsdorf, die Schnellsten.

In der Medaillenwertung der Unterstufe gewann die SHS Leopoldsdorf mit 23 Medaillen vor der SHS Böheimkirchen und dem Stiftsgymnasium Melk. Bei der Oberstufe siegte die HLW Türnitz mit 21 Medaillen, gefolgt von der SHS Leopoldsdorf und dem Stiftsgymnasium Melk.

Im 50m Sprint zeigten Adriana Höller (8,35) von der VS Waidhofen/Thaya und Niklas Streimelweger (7,81 Sek. - VS Ruprechtshofen) ihr großes Talent.

Über die begehrten Lauftrophäen konnten sich im 400m-Bewerb abermals Adriana Höller (1:13,40) und Niklas Streimelweger (1:10,33), hauchdünn vor Jan Schiebl (1:10,66), freuen.

In der Schulwertung der Volksschulen gewann die VS Obergrafendorf mit 10 Medaillen, knapp vor der VS Gerasdorf und der VS Köngistetten mit je 8 Medaillen.

Bei der erstmals in St. Pölten durchgeführten Kindergartenwertung blieb der KG Markersdorf mit 12 Medaillen, vor der Kinderstube St. Pölten mit 10 Medaillen und dem NÖ LKG Traismauer erfolgreich.

Für Organisation und Aufbau der Sprint und Laufbewerbe, gebührt Union Leichtathletik Boss Gottfried Lammerhuber, der gleichzeitig die Veranstaltung stimmungsvoll moderierte, große Anerkennung.

Die Gesamtorganisation der NÖ Sparkassen Laufolympiaden bewältigte das Team des ULV Krems mit Umsicht und Dynamik.

Für die Unterstützung der NÖ Laufolympiaden gebührt LR Dr. Petra Bohuslav, die Initiatorin der NÖ Leichtathletik Leistungszentren, dem Land NÖ und FI Mag. Wolfgang Kaindl vom Landesschulrat für NÖ großer Dank.

Ohne die Unterstützung der NÖ Laufolympiaden durch die Sparkasse NÖ und Sparkasse St. Pölten, betreut von Herrn Haiderer und Herrn Kitzler, wäre die Organisation in dieser Größenordnung nicht möglich.

Am wichtigsten für das gute Gelingen und die Motivation so vieler Kinder und Jugendlicher für den Laufsport und die Wettkampfteilnahme sind aber die Begeisterung und das Engagement so vieler LehrerInnen und Kindergartenpädagoginnen, denen ich ganz herzlich danken möchte

Euer Eduard Holzer


Tuesday, 30-Jul-2013 11:08:28 CEST
Home
Hauptsponsor: http://www.sparkasse-running.at