Laufolympiade
Niederösterreichs größte Kinder- und Jugendlaufserie


 Finale Krems 6./7. Oktober 2011
 Ergebnisse, Fotos und Bericht
 Unser Dank geht an



 Ergebnisse

Ergebnisse Kinder
50m
Ergebnisse >> Result 50m, Download (Excel)
400m
Ergebnisse >> Result 400m, Download (Excel)
Ergebnisse Jugend
60m
Ergebnisse >> Result 60m Download (Excel)
600m
Ergebnisse >> Result 600m Download (Excel)
Medaillenspiegel
>> Medaillenspiegel Kinder, Download (Excel)
>> Medaillenspiegel Schüler, Download (Excel)
>> Medaillenspiegel Jugend, Download (Excel)

 Fotos

Du findest 256 Fotos online.

Noch mehr tolle Fotos gibt es unter: sportevents4all.com

Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser Foto F.Schmalwieser

 Bericht
NÖ Sparkassen Laufolympiaden Finale 2011 in Krems
Das Ende eines langen, traumhaften Spätsommerwetters kam einen Tag zu früh. Trotzdem hatten wir beim Finale der NÖ Sparkassen Kinderlaufolympiade am 7. 10. enormes Glück. Pünktlich um 8:00 Uhr, zu Beginn der Anmeldung, machte der Wettersturz Pause und es hörte im Gegensatz zu vielen umliegenden Bezirken und Städten auf zu regnen.

Es gebührt auch allen Kindern, Lehrern und Eltern großes Lob, das ihnen das trübe Wetter, die Freude am Laufsport nicht verdorben hat und sie mit tollem Einsatz und ausgesprochener Fairness bei der Sache waren.

Insgesamt nahmen am Finale der der NÖ Sparkassen Kinder- und Jugendlaufolympiade am 6. und 7. Oktober über 1.400 Schüler aus weiten Teilen Niederösterreichs und auch aus Oberösterreich teil und hatten am sportlich hoch stehenden Wettkampf große Freude.

Bei den Volksschülern boten Anna Neunteufl mit 8,25 Sek. (BG Horn - 01) und Manuel Tremmel mit 7,92 Sek. (VS Lengenfeld - 01) im 50m-Sprint mit dem Tagessieg tolle Leistungen. Das herausragende Ergebnis gelang Adriana Höller (SHS Waidhofen/Thaya - 01) mit 1:09,78 und einer Verbesserung ihres eigenen Olympiarekords um stolze 4 Sekunden. Einen sehenswerten Langsprint legte auch Manuel Immervoll (VS Vitis – 02) hin, der in 1:10,91 den Olympiarekord nur knapp verfehlte und noch nächstes Jahr mehrere Chancen hat sich in der Olympia-Bestenliste zu verewigen.

In der Schulwertung gelang einmal mehr der VS Neustadl mit 12 Medaillen der Sieg (3 - 8 - 1), vor der VS Lengenfeld mit den meisten Gesamtsiegern mit 8 Medaillen (5 - 1 - 2) und der VS Gedersdorf mit 7 Medaillen (3 - 1 - 3).

Bei der NÖ Sparkassen Jugendlaufolympiade war Sabrina Dornhofer (97 - ORG Mary Ward Krems), die im 60m Sprint (8,39) und 600m-Lauf (1:46,69) die Tagessiege holte, eine Klasse für sich.

Überragende Leistungen im 60m-Sprint boten die erst elfjährigen Magdalena Lindner (8,74 Sek. - BRG Krems Ringstraße) mit dem Jahrgangssieg und Linda Steinschaden (8,76 Sek. - BG BRG Rechte Kremszeile), beide Jahrgang 2000.

Im 60m-Sprint der Burschen zeigten Christian Mayrhofer in 7,55 Sek. (ORG Mary Ward Krems - 96), Gordon Skalvy in 7,70 Sek. (BRG Krems Ringstraße - 97) und der Tagessieger Florian Pöggsteiner in 7,48 Sek. (Stiftsgymnasium Melk - 7,48 Sek.) groß auf.

Im 600m-Lauf war der 1000m U-16 Staatsmeister Philip Langthaler mit der Superzeit von 1:27,37 unschlagbar.

Bei den Schülern konnte sich das BRG Krems Ringstraße zum vierten Mal en suite (7 Medaillen) und bei der Jugend das BG Amstetten (9 Medaillen) durchsetzen.

Als Organisationsleiter möchte ich mich bei allen Schülern, Eltern und Lehrerkollegen, Bezirksschulinspektor Fischer, dem NÖ Landesschulrat, FI Mag. Kainrath und LR Dr. Petra Bohuslav, für die große Unterstützung der Finalläufe der NÖ Sparkassen Laufolympiaden 2011, herzlich bedanken.

Großen Dank verdient sich auch Herr Reinhard Poppinger, Teamleiter der VS Schwarzenau, der seit Anbeginn der Laufolympiade alljährlich eine Vielzahl der Schützlinge seiner Heimatgemeinde zum Laufsport motiviert.

Großer Dank gebührt dem Organisationsteam - Dr. Petra Pasching (Anmeldung, Auswertung), Mechthild Schauer (Startaufstellung, Zieleinlauf) Markus Tanzer und Dr. Christoph Kleiser (Zeitnehmung, Technik), Andreas Rapatz und Adolf Bauer (Start), Dir. Wolfgang Welser (perfekte Moderation), Doris Gaspar und Wolfgang Mayrhofer (Buffet), Fotokünstler Ewald Rauscher (sportevents4all) und Platzweltmeister Martin Penz.

Bei den Sponsoren haben sich die NÖ Sparkasse - Marketingleiterin Ingrid Herzog, die Kremser Bank - Manuela Höllerschmid, Bernhard Eisendle, Franz Seitner, Sport 2000, die Fahrschule Dolejschi, die S Versicherung, und Hermann Pfanner Getränke GmbH große Verdienste erworben.

Als Organisationsleiter der NÖ Sparkassen Laufolympiaden möchte ich Ihnen schon besonders das Jubiläumsjahr 2012 ans Herz legen, wo unsere Laufserie schon das zehnte Mal veranstaltet wird.

Bitte weiter brav trainieren und gleich viel Spaß am Laufen und an der Bewegung haben wie bisher, denn Bewegung ist sichtbar gemachte Freude und die Kraft die alle körperlichen Strukturen des Menschen formt.



Mit den allerbesten sportlichen Grüßen

Euer Eduard Holzer



Tuesday, 30-Jul-2013 11:08:16 CEST
Home
Hauptsponsor: http://www.sparkasse-running.at